Monday, February 19, 2007

Die fünf größten Probleme der Welt

(Quelle: photocase.de)

Ich weiss, das Thema ist ätzend, keiner mag sich so recht vor Augen halten, wie beschissen es um die Erde steht und keiner mag so richtig gerne den eigenen Lebensstandard runterschrauben. Nach dem Motto: "Lieber ne olle Karre als keine Karre".
Kann man natürlich so sehen. Tun ja auch die meisten. Wenn man das allerdings so sieht, dann sollte man sich auch das Fortpflanzen verkneifen und auf diese Weise wenigstens etwas Gutes für die Welt tun und nicht noch die Überbevölkerung anzukurbeln.

So. Und wer jetzt noch Lust hat, nen interessanten Artikel zu lesen (und wissen will, welches denn nun die 5 größten Probleme der Welt sind), findet den hier: "Top-Forscher fordern dritte industrielle Revolution"

No comments: