Monday, September 10, 2007

Blauer Dunst

In Berlin gibt es jetzt eine großangelegte Anti-Rauch-Kampagne. Unter dem Motto "Berlin qualmfrei" soll dem blauen Dunst der Garaus gemacht werden.

Bisher raucht in Berlin jeder DRITTE (halbwegs erwachsene) Bewohner - und jedes ZWEITE Kind wächst in einem Raucherhaushalt auf!

(Ich bin so froh, dass das so direkt bei uns kein Thema mehr ist - bis zur Pubertät der Kinder wenigstens. Aber dann werden Zigaretten und co wahrscheinlich nur noch auf dem Scharzmarkt verkauft.)

13 comments:

[Ines] said...

Hallo,

ich war letztens mit Moritz in der Stadt und da bekommt er meist eine Kugel Eis. Da ja bekanntlich die Temperaturen zur Zeit sehr niedrig sind, gibt es jetzt keinen Straßenverkauf, sondern man muss in das Eiscafé hinein. Beim Betreten bekam ich schon kaum Luft vor Qualm, aber das Schärfste war eine Mutter mit Ihrem Kind (konnte gerade sitzen). Die hat den Zwerg so etwas von zugequalmt....hilfe.

Ich muss dazu sagen, dass ich im Büro zum Kaffe auch eine Zigarette rauche und abends in meiner Küche auch mal eine, aber niemals sonst tagsüber und dann auch noch mit Kind...nein das mach ich nicht.

Anonymous said...

Ich finde in der gleichen Wohnung zu qualmen in der Kinder wohnen auch sehr verantwortungslos.

[Ines] said...

Oh Herr Anonym ich rauche nicht in der Wohnung, sondern abends in an meinem offenen Küchenfenster....erst lesen dann denken...anonym ...pffffffff

Anonymous said...

Wenn du dich dazu nicht aufs Fensterbrett setzt , ist das für mich in der Wohnung.
Warum gehst du nicht raus?

[Ines] said...

Ich will mich nich für etwas rechtfertigen, wo es nichts zu rechtfertigen gibt ;O)...vor allem nicht in anderer Leute Blogs. Ende.

Anonymous said...

Mal wieder ins Schwarze getroffen!!!!!!!!1

Suse said...

Oha, hier ist doch nicht Urbia ;-)

Kassiopeia said...

Doch auf den Blog herrscht auch Krieg! Merk ich immer wieder, Suse...Naja, du ja gerade auch.

Suse said...

Na Mensch, warum halte ICH mich dann eigentlich noch zurück ;-)

june said...

Da nicht alle Trackbackfreundliche Blogs haben, noch einmal so! ;-)

Kassiopeia said...

Ich weiß nicht, manchmal kann ich mich nicht zurückhalten, ich wünschte aber ich könnte das öfter. Ich lese aber, und da halte ich mich ja für ultraschlau, keine Blogs, die meinen Puls unnötig in die Höhe treiben. Aber manchmal, manchmal... (da schlaf ich schlecht) ;)

Suse said...

Hihi, na, das halte ich auch für eine schlaue Taktik. Ich habe mich wahrscheinlich bei Urbia damals hormongebeutelt schon genug ausgetobt - und kann mich drum heute feini zurückhalten ;-)

Kassiopeia said...

Du schlägst mir also vor mich schnell bei Urbia anzumelden, mich dort ordentlich auszutoben, damit ich eines Tages mit dieser männlichen, gottgegebenen "Is mir doch alles wurscht-Stimmung" einschlafen kann, anstatt mich nachts zu ärgern oder verletzt zu sein...Ich überlegs mir ;)