Saturday, September 22, 2007

Familienfrei

Heute habe ich nen familienfreien Nachmittag. Mann und Kinder fuhren zu den Großeltern und der zu Besuch weilenden Uroma.

Und ich.
Ich würde den Nachmittag eigentlich
gerne so verbringen:


Quelle: Photocase.de

Naja, man kann nicht alles haben. Aber immerhin ist heute Ohr-Ausruh-Tag. Keine lauthals erzählende 1 1/2-Jährige, kein Drachenjunge, der permanent und immerzu eine neue Geschichte weiss, die er UNBEDINGT erzählen muss "Mama, HÖR zu, hast Du zugehört? Mama?".

Ach ja...

7 comments:

jette said...

Au ja. Au fein.
Schön!

Mama Schwaner said...

Und, war´s schön? :)

janin said...

he suse, schön, dich mal zu sehen! :-) und glückwunsch zum projekt. wünsch dir viel spaß und erfolg beim umsetzen.

Jeanine said...

Vergiss nicht diesen permanent laufenden Gefahrensucher, der immer im Hintergrund laufen muss...Abgestellt- großartig.
Bischt du das?-Wunderschön! ;)

Suse said...

Also, es war super :-)
Und Jörg behauptet sogar, das war die längste Zeit, die Lilith und ich bisher getrennt waren - kann wirklich sein.
Als ich noch entspannt in der Wanne lag und die Familie mit Getöse nach Hause kam, hätte ich mir sogar noch 1 oder 2 Stündchen gewünscht ;-)

Und danke fürs Kompliment - SO entspannt sehe ich ohne Gören aus ;-)

Jeanine said...

Fantastisch steht dir wirklich gut- keine Kinder ;)

Anonymous said...

Ja lecker, die Frau *smile*

Mir fehlt mein kleines Monster aber auch, wenn ich nur alle 14 Tage mal 4 Stunden bei meiner Freundin bin..

LG Corinna