Saturday, March 01, 2008

Happy Birthday!

15 Jahre Fritz!
DER Radiosender überhaupt! Jedes Mal, wenn ich eine Weile nicht in Berlin wohnte (als West-Berlinerin bin ich immer versucht zu schreiben: "in West-Deutschland wohnte" ;-)), habe ich nicht mal ansatzweise einen Ersatzradiosender gefunden - und jede Heimkehr nach Berlin war auch gleichzeitig ein "Hach, endlich wieder Fritz hören!" (jaja, ich hätte auch übers Netz hören können, aber irgendwie bin ich da nicht der Typ für).
Für seinen Einsatz für junge/unbekannte Musiktalente bekam "Fritz" jüngst wohlverdient den "Echo". Bands wie Mia, Seeed, Rammstein und die Beatsteaks wurden durch Fritz überhaupt erst bekannt.

Und Fritz feiert seinen Geburtstag mit zwei tollen Parties (einige fanden schon gestern statt):
Ab 19.00 Uhr in der Arena Berlin mit Makabu, Clueso ("Keinen Zentimeter"), Soko (die süße, trotzige Französin "Ayyyll kill'er!"), Mia (naja, is' kla), Jennifer Rostock (auch klar), The Subways (hier... wie heisst das...? Rock & Roll Queen und Fettes Brot (die sich gewiss grün und blau ärgern, dass diese Betti dings...wiesieauchimmerheissenmag deren aktuelles Lied als Hymne an sich selbst sieht ;-))

Und ab 23.00 Uhr im Kesselhaus mit Paul van Dyk, dem bodenständigsten und nettesten deutschen Musikexport (sein Manager ist ein alter Bekannter von mir, drum war ich auf mehr als genug seiner Auftritte/Raves/whatever), der früher mittwochs, mittlerweile samstags den Soundgarden ab 20.00 Uhr auf Fritz moderiert.

Have fun :-)

4 comments:

BABYPUNK said...

jaaaaaaaaaaaaaaaa, FRITZ!!!! happy birthday! geht mir genauso,

vermiss.... grüsse aus hamburg
eva :)

00schmidt.com said...

Die Glückwünsche teile auch ich, wenngleich ich doch bei den zur Zeit leider selteneren Reisen nach Berlin eher radioeins im Autoradio suche.

Das waren wirklich große Radio-Jahre damals, die frühen und mittleren '90er.

Und ja, Radio sucks hier bei uns in Hamburg. Für den Tag bleiben da nur die Sender mit dem großen D am Anfang.

mandy said...

ohjaaa, fritz :-) (Mittlerweile fühle ich mich zu alt für manche Musik da oder aber mir ist die Geräuschkulisse hier insgesamt zu laut, da brauch ich keine Musik mehr)
sagmal, gibts sonntag früh noch den mitmach-detektiv-krimi?
früher gab es da eine Detektivin, die hat unserer "Erstgeborenen" (hach, wie das klingt!) den Namen gegeben ...
In Dresden aufm Berg konnten wir das auch hören :-)
viele Grüße
mandy

jette said...

FRITZ ist toll. Hör ich leider viel zu selten. Der (junge) Kollege war bei der Party.

(Ich hab mal vor Jaaahren eine Fritz-Mütze gewonnen, und ich hab keine Ahnung, wo die sein könnte. Und ich war mal mit meiner Schwester zu Gast bei Sabine Wahrmann. Ist die noch dabei überhaupt? Bei "Stahlwerk" ... )