Saturday, April 05, 2008

Geschmackssache

So langsam lässt sich die Sonne ja wieder öfters blicken - aber auch wenn es regnet muss man einfach mal raus mit den Kids aus den eigenen vier Wänden.



Dann könnte man zum Beispiel in das selbstverständlich rauchfreie Cafe "Geschmackssache" in der Dunckerstr. 69 gehen. Das gibt es zwar schon eine ganze Weile, aber irgendwie scheint seine Existenz noch nicht so richtig rumgesprochen zu haben. Dabei ist es wirklich eine nette Location, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Die Inhaberin und auch sonstige Bedienungen sind extrem nett, kinderlieb und für allerhand Sonderwünsche offen. Hier gibt es jede Menge Leckeres: Bagels, Toasts und selbstgebackenen Kuchen (bisher sah ich immer nur eine Sorte Kuchen pro Tag, die war dann aber echt lecker).
Und für die Kids gibt's u.a. speziellsupersonderleckere Nougat-Schokomilch (so in etwa beschrieb Levin das ;-)).



Ein paar Spielzeuge und Kinderbücher würden das Cafe perfekt machen und vielleicht auch etwas mehr bevölkern. Denn es ist wirklich immer ziemlich leer. Und das wirklich zu Unrecht.

Für Levin ist das Cafe Geschmackssache auf jeden Fall fest im Programm, wenn seine Oma kommt.

>>> Mehr Infos

Edit: Leider konnte das schöne Cafe der Konkurrenz nicht trotzen und wurde geschlossen.

2 comments:

Die Schaubude said...

Sieht gemütlich aus! Schade, dass man sich nicht mal schnell auf'en Kaffee treffen kann! LG Grüße Tanja

einchen said...

sieht gut aus
berlin ist immer eine reise wert ;o)
vielleicht werd ich mal vom kuchen probieren, wenn das nächste mal in berlin bin und meine ausstellung abbaue.
der name hört sich ja schon mal gut an.

lg einchen