Thursday, May 29, 2008

Augenarzt

Für jemanden, der schon beim Klamottenkauf Kopfschmerzen bekommt, wenn sie sich zwischen verschiedenen T-Shirt-Farben entscheiden muss ("Ich nehme alle!"), ist ein Sehtest beim Augenarzt wirklich die Hölle.
"Und, können sie die Buchstabenreihe jetzt besser sehen?... Oder jetzt?... Oder vielleicht... jetzt?"
"Also... ich weiss nicht... eigentlich gefallen mir ja alle drei recht gut... Nr. 3 sagt mir vielleicht etwas mehr zu... oder doch die erste Variante? Kann ich zwei nochmal sehen?... Ach, ich nehme sie ALLE!"

(Zu meinem großen Glück musste ich mich heute noch nicht endgültig entscheiden - sondern mache das Ganze in 2 Monaten nochmal mit pupillenerweitenden Mittelchen in den Augen. Ein Traum.)

11 comments:

Cecie said...

bäks, augenarzt find ich auch ätzend - und gehe viel zu selten als ich eigentlich mit angeborenem glaukom müsste. shame on me.

btw. habisch jzz auch so ein nähhelferlein... da du ja sicher weder zeit noch nerv für nachhilfe nixkönnender neulinge hast: hast du nen tip für mich? die in der tulpe machen nähkurse, aber vllt. weisst du ja noch was besseres... (zur not fahr ich nach xberg in den näh-helf-laden...)

liebe grüsse!

[Ines] said...

das mit dem Pupillenzeug kenne ich - furchtbar. Ich stand hilflos auf dem MArktplatz nach dem Arztbesuch und musste mich von einer Kollegein mit dem Auto abholen lassen weil mich die Sonne extremst blendetet und ich die Augen nicht öffnen konnte....;O)

Suse said...

Also, ich glaube, die Kurse bei der Tulpe sind am besten. Da muss man sich auch auf keine Kursdauer oder so festlegen.
Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich komplette Autodidaktin bin und mir sicher einiges erleichtern würde, wenn ich mal n Kurs besucht hätte...
Dshalb bin ich - glaube ich - gar keine Hilfe. Wenn ich was nich weiss, probiere ich so lange, bis es klappt. Und wenn es ein technisches Problem gibt, frage ich meinen Gatten, der allgemein das beste technische Verständnis in diesem Haushalt hat ;-)

Cecie said...

liebe suse, umso mehr ziehe ich den hut ob deiner wunderwunderschönen ergebnisse!

danke für deine meinung, dann werd ich das sicher so machen.

liebe grüsse & ein schönes wochenende!

*eni von und zu mai* said...

*lach*...ich als brillenträgerin kenne dieses gefühl gut;)
kann mich auch immer ganz schwer zwischen den einzelnen buchstaben- und stärkevarianten entscheiden...

jaja und die pupillenerweiternten mittelchen sind eine wahre freude...aber das allerschlimmste für mich ist...mich dann auch noch für eine brillenfassung zu entscheiden...

ich wünsch dir was....

liebgruss
eni

jo said...

*lach* ich hab das bald mit den Kindern vor mir...
lg jo

Kassiopeia said...

Ist da denn tatsächlich eins besser ?! Ich habe mir jetzt neue Brillen gegönnt, aber nur den alten Schriebs mitgenommen, einen neuen nervigen Test- nein danke. Umso größer war die Freude als der Optiker fragte: "Das Rezept ist aber alt, wollen wir nicht noch eben "schnell" einen neuen Test machen?!"- NEIN!!! Soviele Jahre Brillen und noch kein besseres System! Schade!

Die Schaubude said...

....Sprachlosigkeit von der Optikerin aus Duisburg ! Wenn ich bei meinen Kunden einen Sehtest mache dann habe ich eigentlich immer ein gutes Gefühl aber wenn ich dass hier so lese dann frage ich mich ob die alle immer nur simulieren um schneller wieder vom Stuhl runter zu kommen *grübel* kommt doch einfach alle zu mir *doppelgrins* Liebe Grüße an alle Brillenträger und solche die es vielleicht werden wollen suse *dreifachgrins*

Suse said...

@ Tanja: :-)
Ich brauche immer ne ganze Weile, bis ich mich entscheiden kann. Und TROTZDEM habe ich scheinbar das letzte Mal eine falsche Brille bekommen. Zumal ich sogar teurere Gläser bezahlen musste, als ich gehofft hatte, weil man eine starke... dingens... Hornhautkrümmung feststellte. Die aber scheinbar doch nich' so stark ist, wie die Augenärztin nun ermittelt...

Ich hasse diese ganzen Sachen rund um die Augen. Und als ich mich für Kontaktlinsen entschied, war das ein echtes Drama...

surpresa said...

ja ich kenne das auch. So oder so. Ist es jetzt besser. Irgendwann habe ich keine Ahnung mehr und bin völlig überfordert. Allerdings habe ich eine Freundin, die ist Optikerin und das hilft ungemein.

LG Dane

Die Schaubude said...

...hi Suse, ja das kann ich schon verstehen....mit Augen das ist so ne Sache, weil die irgendwie wiklich, wie das Eingangstor zu Seele sind und wenn da was nicht stimmt , wirkt sich das gleich auf den ganzen Körper aus...viele liebe Grüße Tanja ....