Tuesday, July 08, 2008

2050

Eigentlich wollte ich gar nichts dazu schreiben - aber weil ich beim Arbeiten meistens Radio hören und ich nun schon zum x-ten Mal heute Nachrichten hörte, muss ich doch:
Auf dem G8-Gipfel beschloß mal also, bis 2050 !!! (ich Naivling hatte zunächst 2015 verstanden) den CO2-Ausstoß zu HALBIEREN, um den Klimawandel zu STOPPEN.
Mittelfristige Klimaschutz-Ergebnisse sollen schon früher erreicht werden. Ob das 2020 oder 2030 sein soll - darüber denkt man noch nach.

Im Grunde freue ich mich ja grundsätzlich über jeden Schritt in die richtige Richtung. Aber manchmal... fühle ich mich einfach zu sehr verarscht. Ja.

5 comments:

*Sweet*Caroline* said...

Verarscht - GENAU - das ist es!
Deshalb mag ich schon kaum noch Nachrichten sehen oder Zeitung lesen - weil da unweigerlich die Wut hochkommt.....

GLG, Sabine

Heike said...

und dann reden sie auch noch von "deutlichen Fortschritten" Was ne Scheinheiligkeit! Ich sag´s ja sie kriegen sie noch klein!
gruß HEike

Brige said...

ja, den "klimawandel zum Guten" werden wir wohl nicht mehr erleben...

lg
brige

Caro said...

Da hilft nur eins: selber machen, sprich Energiesparlampen, kein stand-by, Bahn oder Fahrradfahren etc.
LG von Caro

Nic said...

ich möchte so viel dazu schreiben, aber irgendwie überschlagen sich jedes mal meine gedanken bei diesem thema und ich bekomme es nicht so richtig in worte gefasst...

"verarscht"... das ist doch ein gutes wort dafür!

liebe grüße
nic