Wednesday, September 16, 2009

Thema: Polizeigewalt

Ich höre immer wieder, dass der Polizei häufig mit äußerster Aggressivität entgegen getreten wird - und dass es drum kein Wunder sei, wenn Polizisten dann zurückschlagen.
Das ist ein Argument.

Auf das ich nur immer wieder antworten kann: Wer nicht die Charakterstärke hat, mit gegen ihn - als Repräsentant der Staatsgewalt - gerichteten Aggressionen umzugehen, sondern stattdessen Racheakte an den Bürgern vollzieht, der hat im Polizeidienst nichts zu suchen.

Es kann nicht angehen, dass wir Szenen wie diese weiterhin hinnehmen:

1 comment:

Kai Anja said...

Oh Mann, das ist richtig traurig. :(