Sunday, November 01, 2009

Blogitornot

Tja, was macht man eigentlich mit einem Blog, wenn man einfach keine Zeit mehr zum Bloggen hat - und auch nicht mehr so genau weiss, welche Themen man bebloggen will? Nur noch politisch? Nur noch Berliner Familien-Infos (wann, wo, zu welchem Event und welches Familien-Cafe ist gerade im Trend usw.)?
Privat mag ich nicht mehr - seitdem mein anderer Blog eine gewisse Leserschallgrenze überschritten hat und es einfach zu viel Öffentlichkeit für mein Privates gäbe (drum ist hier auch Vieles gelöscht worden - das ist der einzige Grund, es gab dafür keinen dramatischen Auslöser, wie mancher vermutete ;-)).

Sollte man den ganzen Blog einfach Löschen und als Kapitel abschließen?

Vielleicht mache ich einfach noch ein bisschen länger Pause. Vielleicht bis nächstes Jahr. Oder übernächstes :-)

Was anderes noch: Jemand fragte nach einem Buch über Schnee, das ich hier mal besprach. Das wäre dann dieses: "Es schneit!"
Viel Spaß damit!

1 comment:

Kassiopeia said...

Schönes Buch. Jetzt notiert.

Und ach! Das mag ich am Bloggen nicht, irgendwann ist alles zensiert! Schade. Ich wünsch dir und deiner Familie alles Liebe und hoffe dich mal wieder zu lesen!