Wednesday, October 31, 2007

Neues Hobby: Talkshow Leaving

Frau Herman tat's nicht freiwillig, Herr Bublath schon: Wer hats gesehen?
Wir haben durch Zufall reingezappt - und ich konnte Herrn Bublath echt verstehen. Mamma mia.

Tuesday, October 23, 2007

Verhungernder Hund als Kunstobjekt

Der costaricanische Kreative Guillermo Vargas ließ einen Hund verhungern - vor den Augen der Zuschauer in der städtischen Galerie. Mit Hundetrockenfutter schrieb er an die Wand: "Du bist, was du liest".

Tierschützer sind empört und eine Blogger-Online-Petition fordert einen Boykott des Künstlers und seinen Ausschluss von der Kunstausstellung "Bienarte" im kommenden Jahr. 41.500 Menschen sollen schon unterzeichnet haben.

Der Künstler selbst finde die Reaktion verlogen:
"Wenn ich den Hund als Kunstobjekt vor eine Wand binde, wird er plötzlich zum Fokus. Wenn er in der Straße vor Hunger stirbt, kümmert das keinen."


Und Ihr?
Mehr über die Motive des Künstlers gibts >>> hier.

Monday, October 22, 2007

SM


Hier gefunden und schon immer gewusst:
Ich bin ne ganz Sensible ;-)

Wednesday, October 17, 2007

Little RevoluzZzionary Wednesday: Mutterpass-Hüllen

Momentan ist bei uns alles einfach zu stressig, drum nur ein paar wenige Sachen.
Morgen gibts mehr (und sogar was Spezielles ;-))

Have a look!

maternitycardcover_small

Saturday, October 13, 2007

Kinder als Spitzel

Als Reaktion auf auf Flatrate-Partys und immer mehr Kinder und Jugendliche mit ernsthaften Alkohol-Problemen, sollen nun ja nach Frau von der Leyens Wunsch Kinder als Spitzel eingesetzt werden, um Verkäufer, die Alkohol, Zigaretten und Gewaltvideos an Jugendliche und Kinder verkaufen, zu überführen. Der Kinderschutzbund und verschiedene Politiker sind strikt dagegen.
Wie findet Ihr das? (siehe rechts: Umfrage)

Mehr zum Thema gibts u.a. hier und hier.

Tuesday, October 02, 2007

Kindheitsträume und bemalte Schlafzimmerwände

Der todkranke Professor Randy Pausch hält seine letzte Vorlesung - und lässt die Welt an seiner Geschichte teilhaben.
Ein wirklich beeindruckender Mensch.
Wer ein bisschen Zeit hat: Das Video geht 1 1/2 Stunden, kann man aber wirklich gut einfach nebenbei hören.